Auf der Suche nach Ihrem Traum Alpaka oder Traum Lama?

Bei uns können sie sowohl als Einsteiger als auch als erfahrener Hobbyhalter, Therapeut, Landwirt oder Lama-/Alpakafreund das richtige Tier für sich finden.
Unsere Zuchtziele sind gesunde Tiere mit einem korrekten Körperbau und einem ausgeglichenen Charakter, vor allem geeignet für Therapie und Trekking. Zudem legen wir Wert auf eine große Farbvielfalt.
Viele unserer Nachkommen werden bereits in der tierbegleiteten Therapie, in Altersheimen und auf Trekkingtouren eingesetzt.
Unsere Alpakas und Lamas werden artgerecht in Herden gehalten.
Wir legen großen Wert auf ein behutsames und entspanntes Handling mit den Tieren. Dabei orientieren wir uns auch an der „Camelidynamics“-Methode von Marty McGee Bennett.

Deckhengste

Unsere Deckhengste haben einen besonders ruhigen, ausgeglichenen und neugierigen Charakter, weshalb sie bei uns auch in der tiergestützten Therapie eingesetzt werden.
Einen entscheidenden Einfluss auf die Qualität des Alpaka-/ Lamanachwuses hat natürlich ein entsprechender Deckhengst. Unter Lamas und Alpakas stellen wir unsere Hengste vor, damit Sie sich einen detaillierten Eindruck verschaffen können.
Alle unsere Tiere sind im internationalen Register von LARAEU registriert und können auf Wunsch gechipt werden.

Unsere Leistungen

  • Ausführliche Beratung vor dem Verkauf
  • Unsere Verkaufstiere werden alle halfterführig abgegeben
  • die Junghengste wachsen nach dem Absetzen in unserer Hengst-Wallachherde auf und werden dabei schon behutsam an ihre neue Aufgabe (Therapie oder Wanderungen) vorbereitet.
  • Auf Wunsch können Sie mit Aufpreis Ihren Hengst auch kastriert bekommen
  • Beim Kauf von Jungstuten können wir diese auf Wunsch gegen Aufpreis von einem unserer Hengste decken lassen
  • Auf Wunsch können wir gegen Aufpreis die Tiere auch zu Ihnen transportieren

Unsere Lamastuten für die Zucht

Jill

Jill ist unser sanfter Riese, freundlich, dem Menschen zugewandt und unkompliziert im Handling.
Sie ist eine recht große, sehr stark bewollte Stute mit einer tollen Farbe und interessanter Abstammung. Sie kommt aus der Zucht von Nikolai Wirtz Vulkanseife.
Einen gesamten Steckbrief vom Züchter finden Sie unter: http://www.lamazucht-vulkaneifel.de/lamas.htm
Rasse: Wooly Lama
Geschlecht: Stute
Geboren: 17.05.2016
Vater: L.A. Rambo/ Großvater: Highlander (Chile Import)
Mutter: Moonlight’s Josie/Großvater: Mikey (Chile Import – 95 Punkte)

Anna

Anna ist eine herzensgute Stute, ruhig und unkompliziert, man muss sie einfach gern haben.
Rasse: Wooly Lama
Geschlecht: Stute
Geboren: 01.08.2016
Vater: RLA Apache
Mutter: Rossitta

Wooly Lama Zuchtstute Anna

Narvanas Destiny

Rasse: Wooly Lama
Farbe: weiß/braun Appaloosa
Geschlecht: Stute
Geboren: 29.04.2015
Vater: F n Kaleidoskop (Appaloosa)
Mutter: Gk Minerva

Narvanas Khaleesi

Rasse: Wooly Lama
Farbe: weiß/braun Appaloosa
Geschlecht: Stute
Geboren: 14.03.2017
Vater: Narvanas Showa
Mutter: Gk Minerva

Unsere Alpakastuten für die Zucht

Coco

Hier sehen wir Coco mit ihrem Sohn Urmelchen. Der Vater ist Vectofarm Lukas. Coco ist eine liebe, ausgeglichene Stute, die sich rührend um ihren Nachwuchs kümmert.
Rasse: Huacaya Alpaka
Geschlecht: Stute
Farbe: Medium fawn
Züchter: Ann-Kathrin Preller, Alpakas vom Südhang
Geboren: 23.06.2014

COCO Zuchtstute Alpaka

APE Rosi

Rasse: Huacaya Alpaka
Geschlecht: Stute
Farbe: Medium brown
Geboren: 17.06.2014
Vater: DE07 Cusco
Mutter: GH Cora

Wissenswertes über den Deckakt bei Alpakas und Lamas

Alpakas und Lamas sind induzierte oder provozierte Ovulierer, was bedeutet, dass der Eisprung beim weiblichen Alpaka / Lama nicht in einem gewissen Zyklus stattfindet, sondern erst durch den Deckakt ausgelöst wird.
Damit sind Alpakastuten / Lamastuten das ganze Jahr über fähig, erfolgreich gedeckt zu werden und sind nicht an eine bestimmte Jahreszeit oder Saison gebunden.
Der Deckakt selbst beginnt mit dem Aufspringen des Hengstes auf die Stute, die sich dann nach mehr oder weniger heftigen Abwehrreaktionen hinsetzt.
Diesem Aufspringen geht in den meisten Fällen, vor allem wenn genug Platz ist, ein Vorspiel voraus, bei dem die Stute vom Hengst verfolgt und durch diesen in die Knie gezwungen wird.
Hat der Alpakahengst / Lamahengst die Stute dazu bewogen, sich hinzusetzen, bringt er sich selbst mit seinen Hinterbeinen in Position, während er sich mit den Vorderbeinen abstützt.
Die Ejakulation des Samens erfolgt tröpfchenweise während einer Dauer von ungefähr 15-30 Minuten und wird meist von einem lautstarken “Gurgeln” begleitet.

[contact-form-7 id=”1867″]

Sie möchten das Orenda-Ranch-Team bzw. unsere Alpakas und/oder Lamas kennenlernen oder besuchen? Sie sind an einem Verkaufstier interessiert?
Über das folgende Formular haben Sie die Möglichkeit, mit mir in Kontakt zu treten.
Schreiben Sie mir und ich werde Ihnen schnellstmöglich antworten!
Viele Grüße
Birgit Appel-Wimschneider
birgit-appel-wimschneider

Weitere Angebote mit Lamas und Alpakas