Lama-/Alpaka-Grundlagenseminar für Lama- und Alpakahalter

Zielgruppe: Für wen eignet sich das Grundlagenseminar  mit Lamas/ Alpakas?

Dieses Seminar richtet sich an Interessenten, die

  • …sich selbst Lamas oder Alpakas zulegen möchten und sich vorab informieren möchten.
  • …selber schon Lamas/ Alpakas besitzen und sich Anregungen und Unterstützung zum streßfreien Umgang mit den Tieren holen möchte
  • … sich für den Sachkundenachweis nach § 11 vorbereiten möchten

Aufbauend auf dem Grundlagenseminar gibt es die Möglichkeit, den Coach für lama-/alpakagestützte Aktivitäten absolvieren.
Dort erweitern Ihr Wissen über:

  • den entspannten Umgang, Ausbildung und Training  der Tiere
  • den Einsatz  der Tiere für  verschiedene Aktivitäten wie Lama/Alpakawanderungen, Führungskräftetraining,
  • Gestaltung von verschiedenen Events wie Besuchsdienste in Heimen , Besuche von Schulklassen, Kindergeburtstage

Leitung und Dozentin des Lama-/Alpaka-Grundlagenseminars

Birgit Appel-Wimschneider ist seit mehr als 20 Jahren in der tiergestützten Therapie mit den Schwerpunkten Therapeutisches Reiten und Therapie mit Lamas/Alpakas tätig. “Täglich darf ich aufs Neue  miterleben, wie erfolgreich  vielen Menschen bei unterschiedlichsten Fragestellungen mit den Lamas geholfen werden konnte. Die zahlreichen, oft sehr berührenden Rückmeldungen zur Lamatherapie bestätigen mir immer wieder, wie wertvoll diese Arbeit mit Mensch und Lama ist. Oft sind wir noch jahrelang in Kontakt mit unseren Patienten und können so mitverfolgen, wie die Lamatherapie wichtige Impulse in ihrem Leben setzen konnte.
Somit freue ich mich über jeden, der seine Arbeit mit dem Lebewesen Lama bereichern möchte. Diese Arbeit  lässt uns täglich wieder staunen und schenkt uns immer wieder sehr berührende Glücksmomente.”
Wir trainieren und behandeln unsere Tiere nach der “Camelidynamics”-Methode von Marty McGee Bennett, der Verfasserin des Kameliden-Kompendium.

Inhalte des Grundlagenseminars sind:

  • Herkunft und geschichtlicher Hintergrund der Lamas und Alpakas
  • Verschiedenen Lama-und Alpakatypen
  • Anatomie :Auge, Zähne, Gliedmaßnahmen
  • Ernährung, Verdauung  und Giftpflanzen
  • Haltungsbedingungen (Stall, Zäune, Auslauf etc.)
  • Herdenmanagement
  • Fortpflanzung, Geburt, Aufzucht
  • Verhalten und Körpersprache der Tiere
  • Gesundheitsmanagement: Kontrolle des Ernährungszustandes, Parasiten, Entwurmung, Hygiene
  • Pflegemaßnahmen: Scheren und Klauen schneiden
  • Umgang mit den Tieren: tiergerechtes, entspanntes Einfangen, Halftern  nach der Methode von Marty McGee Bennett
  • achtsames Führen der Tiere
  • Rechtliche Voraussetzungen und Versicherung

Dauer und Ablauf

Die 1-tägige Ausbildung geht von 9.00 Uhr -16.00 Uhr, mit 1  Stunde Mittagspause.
Am Vormittag von 9:00 – 12.00 Uhr wird die Theorie besprochen, von 13:00 – 16:00 Uhr findet der Praxisteil statt.
In der Praxis lernen Sie ein Tier einfangen und stressfrei halftern nach der Methode von Marty Bennett, achtsam führen und bekommen das Krallen schneiden demonstriert.

Teilnahmebestätigung

Sie erhalten ein ausführliches Skript und eine Teilnahmebestätigung, die Sie auch dem Veterninäramt zum Erlangen des Sachkundenachweises vorlegen können.

Preis- und Kursmodelle

Standardkurs

95.-

pro Person inklusive Mwst.Gruppenkurs, max. 10 Teilnehmer, findet an den oben genannten Terminen statt.

Individual-Kurs für 2-3 Personen

350.-

pro Person, inklusive MwSt.Dieses Seminar wird individuell zu einem selbst gewählten Termin für Sie als Gruppe – nach Absprache –  ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Individual-Kurs für 1 Person

550.-

1 Person, inklusive MwSt.Dieses Seminar wird individuell auf Sie abgestimmt und kann zu einem selbst gewählten Termin – nach Absprache – gebucht werden.

Kurs online buchen (Standardkurs):

Handlingkurse:

Bei diesen Praxiskursen geht es (wie der Name schon sagt) wirklich nur um die Praxis. Sie können mit unseren ruhigen und professionell ausgebildeten Tieren in Ruhe üben und tiergerechte Techniken ausprobieren.

Fragen zur Weiterbildung?

Sie haben Fragen zur Weiterbildung? Möchten noch mehr über die Weiterbildung erfahren? Das Orenda-Ranch-Team kennenlernen oder besuchen?
Gerne können Sie mich (Birgit Appel-Wimschneider) kontaktieren unter:

Tel.: 0171 – 955 73 74
E-Mail: kontakt@orenda-ranch.com

Weiterbildung Coaching mit Lamas und Alpakas

Weitere Angebote mit Lamas und Alpakas