Übersicht über die Ausbildungsmöglichkeiten auf der Orenda-Ranch

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Ausbildungsmöglichkeiten in der tiergestützten Therapie (Schwerpunkt Pferd oder Schwerpunkt Lama), die auf der Orenda-Ranch absolviert werden können. In dieser Übersicht wird die Ausbildungsart, die Voraussetzungen in Kurzfassung, Dauer und Investition dargestellt.

Ausbildungen mit Schwerpunkt Pferd

Berufsbegleitende Ausbildung zum Reittherapeuten (ISAAT zertifiziert)

Die berufsbegleitende und praxisnahe Weiterbildung zum Reittherapeuten auf der Orenda-Ranch kann in 9 Wochenendblöcken absolviert werden. Diese Weiterbildung ist ein ausgewogenes Konzept aus theoretischen aber auch praktischen Inhalten mit Selbsterfahrungsanteil. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie dazu befähigt, selbstständig therapeutisch oder pädagogisch mit Klienten/innen und einem Pferd als “Co-Therapeut” in der tiergestützten Therapie zu arbeiten. Diese Ausbildung ist nach ISAAT und dem Bundesverband für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therpien zertifiziert.
» zur Ausbildung Reittherapeut (9 WE-Module)

Reittherapie mit Kindern

Ausbildung zum Reittherapeuten (Intensivkurs)

Die praxisnahe Weiterbildung zum Reittherapeuten auf der Orenda-Ranch kann auch als Intensivkurs absolviert werden. Der Vorteil von diesem Kurs ist, dass wir Sie indviduell max. zu viert vor Ort bei uns ausbilden. Die Ausbildungsinhalte in Theorie und Praxis, die wir vor Ort mit Ihnen durchgehen, werden individuell auf ihre bisherigen Vorerfahrungen und Kenntnisse sowie ihre zukünftigen Tätigkeitsfelder abgestimmt. Die Theorie müssen Sie sich vorher anhand unseres umfangreichen Skripts selbst erarbeiten. Vor Ort werden Sie bei uns hospitieren und die Praxis als Intensivkurs absolvieren
» zur Ausbildung Reittherapeut (intensiv)

Tiergestuetzte Therapie mit dem Pferd

Ausbildungen mit Schwerpunkt Lama/ Alpaka

Berufsbegleitende Ausbildung zum Lama-/Alpakatherapeuten (ISAAT zertifiziert)

Die berufsbegleitende und praxisnahe Weiterbildung zum Lama-/Alpakatherapeuten auf der Orenda-Ranch kann in 9 Wochenendblöcken absolviert werden. Diese Weiterbildung ist ein ausgewogenes Konzept aus theoretischen aber auch praktischen Inhalten mit Selbsterfahrungsanteil. Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie dazu befähigt, selbstständig therapeutisch oder pädagogisch mit Klienten/innen und einem Lama/Alpaka als “Co-Therapeut” in der tiergestützten Therapie zu arbeiten. Diese Ausbildung ist nach ISAAT und dem Bundesverband für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therpien zertifiziert.
» zur Ausbildung Alpaka-/Lamatherapeut (9 WE-Module)

Lisa Schell, Mitarbeiterin Orenda-Ranch

Grundlagenseminar für Lama- und oder Alpakahalter

Dieses Seminar richtet sich an Interessenten, die

    • …sich selbst Lamas oder Alpakas zulegen möchten und sich vorab informieren möchten.
    • …selber schon Lamas/ Alpakas besitzen und sich Anregungen und Unterstützung zum streßfreien Umgang mit den Tieren holen möchte
    • … sich für den Sachkundenachweis nach § 11 vorbereiten möchten

Aufbauend auf dem Grundlagenseminar gibt es die Möglichkeit, den Coach für lama-/alpakagestützte Aktivitäten absolvieren.
» zum Grundlagenseminar

Weiterbildung Coaching mit Lamas und Alpakas

Ausbildung zum “Coach für lama-/ alpakagestützte Interventionen”

Lernen Sie, wie Sie Lamas / Alpakas zur Förderung von Kindern und Erwachsenen in ihrer Weiterentwicklung einsetzen können.
Nach erfolgreichem Abschluss können Sie mit Ihren Lamas und/oder Alpakas im Bereich der tiergestützten Intervention, Schwerpunkt Lama bzw. Alpaka, arbeiten.
Voraussetzung ist, dass Sie bereits nachweislich fundierte Kenntnisse in der Arbeit mit Lamas und/ oder Alpakas vorweisen können. Hier erhalten Sie weitere Informationen:
» zum Coach für lama- / alpakagestützte Interventionen

Alpakas und Lamas der Oernda-Ranch

Ausbildung zum Tierpfleger mit Schwerpunkt Tierheim und Tierpension

Die Orenda-Ranch, ein Institut für tiergestützte Theraie, ist anerkannter Ausbildungsbetrieb der Industrie- und Handelskammer. Sie haben die Möglichkeit, die Ausbildung zum Tierpfleger, schwerpunktmäßig Tierheim und Tierpension, auf der Orenda-Ranch innerhalb von drei Jahren zu absolvieren. Bei uns steht die Arbeit mit Mensch und Tier im Vordergrund! Sie lernen praxisnah, wie die Tiere (Pferde, Lamas und Alpakas) versorgt werden.
» zur Ausbildung Tierpfleger

Teambild Orenda-Ranch

Unentschlossen? Dann nutzen Sie unseren Infotag!

Infotag über die tiergestützte Therapie + Info über Ausbildungsmöglichkeiten

Sie wollen sicher sein, dass Sie sich für die die richtige Ausbildung entscheiden? Dann ist dieses Einführungsseminar genau das Richtige für Sie! Hier können Sie sich einen ersten Eindruck von der Orenda-Ranch, dem Team und den Ausbildungsmöglichkeiten machen!
Zielgruppe: Einsteiger in die tiergestützte Therapie (Reittherapie/Lamatherapie), Interessierte sowie Personen, die in die tiergestützte Therapie hineinschnuppern möchten.
» zum Infotag tiergestützte Therapie

Birgit Appel-Wimschneider mit Pferd und Alpaka