Das Orenda-Ranch-Team

  • Verlässlichkeit, Vertrauen und Klarheit im Team sind uns wichtig. 
  • Wir bemühen uns um einen freundlichen und offenen Umgang miteinander.
  • Wir arbeiten engagiert und gerne im Team.
  • Es ist uns wichtig, uns stetig weiter zu entwickeln und weiter zu bilden.

 


 Birgit Appel-Wimschneider

Heilpraktikerin für Psychotherapie, zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbands,
Beziehungstherapeutin, ADHS-Coach, Diplom Biologin

Reittherapeutin und Lamatherapeutin Birgit Appel-Wimschneider

Von meiner Grundausbildung bin ich Dipl. Biologin, Schwerpunkt Verhaltensbiologie.
Mein Praktikum während des Studiums absolvierte ich im Max-Planck-Institut in Seewiesen, wo ich mit den berühmten Graugänsen von Konrad Lorenz arbeiten durfte. Meine Diplomarbeit zum Thema circadiane Rhythmen machte ich im damaligen Schlaflabor in der Psychiatrie in München in der Nussbaumstrasse. Damals keimte der Wunsch, mehr mit Menschen arbeiten zu wollen.

Zahlreiche Fortbildungen wie die Ausbildung zur Beziehungstherapeutin, Geburtsvorbereiterin, Körperarbeit nach Wilhelm Reich, Heilpraktiker für Psychotherapie, Erwerb der Sachkunde gemäß §11 TierSchG, ADHS-Coach mit Gründung eines ADHS-Zentrums folgten.

Die Erfahrungen konnte ich als Mitarbeiter in der Fachklinik Heiligenfeld für psychosomatische Störungen einbringen und ausbauen.
Gleichzeitig begleiten mich auch die Pferde mein ganzes Leben lang. Mit 3 Jahren saß ich das erste Mal auf dem Pferd, absolvierte einige Reit- und Longierabzeichen und probierte verschiedene Reitweisen aus.

Seit 2007 habe ich mich für die Reitweise "Doma Vauqera" entschieden: sanftes, gebissloses Reiten. So lässt sich beispielsweise mein Pferd Lentano, den ich selbst großgezogen und ausgebildet habe, lässt sich überwiegend mit Stimme und Gewicht reiten. 

Auf unserer ORENDA-Ranch habe ich meinen Lebenstraum verwirklicht:
Menschen in Kontakt zu bringen mit ihrer schöpferischen Kraft und dabei helfen meine Tiere.
Seit dem Jahr 2000  biete ich tiergestützte Therapie im Einzelsetting und in Gruppen an.

Seit dem Jahr 2008 bin ich von der IHK anerkannte Ausbilderin zum Tierpfleger Fachrichtung Tierheim und Tierpension.
Seit einiger Zeit bin ich zertifizierte Reittherapeutin des Bundesverbandes für Therapeutisches Reiten und tiergestützte Therapie und aktives Mitglied im Berufsverband Tiergestützte Therapie und Pädagogik. Zudem bin ich anerkanntes Mitglied im Verein Züchter, Halter und Freunde der Neuweltkamelident e.V. Weitere Mitgliedschaften und Kooperationspartner finden Sie im Bereich Kooperationen und Mitgliedschaften.

2015 absolvierte ich die Trainerausbildung Dual-Aktivierung und Equikinetic bei Michael Geitner.

Einen detaillierten Lebenslauf von Birgit Appel-Wimschneider können Sie hier als PDF herunterladen.


  Dr. med. Günter Wimschneider
Facharzt für psychosomatische Medizin


 

20 Jahre Berufserfahrung als Psychotherapeut, seit 14 Jahren Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie in eigener Praxis tätig, Weiterbildungsermächtigung für Psychotherapie von der Landesärztekammer Bayern.

Qualitätszirkelmoderator für Psychotherapie und Akupunktur; Supervisor mehrerer psychosozialer Einrichtungen.

Ich möchte das nötige Rüstzeug vermitteln, um Kontaktverhalten, Kommunikation und Achtsamkeit zu verbessern. Das brauchen wir bei Mensch und Tier. Dabei spielen evolutionsbiologische Erkenntnisse eine wichtige Rolle, um besser zu verstehen, wie wir funktionieren.


Selina Wimschneider

Dipl. Betriebswirtin (FH), Online-Marketing-Managerin,
Pferdetrainerin Dual-Aktivierung und Equikinetic


Ich habe Bertiebswirtschaftlehre an der Fachhochschule in Würzburg mit den Schwerpunkten Organisationsentwicklung und Wirtschaftsinformatik/Organisation studiert und meine Diplomarbeit im Bereich "Social Media Marketing in der Gesundheitsbranche am Beispiel einer psychosomatischen Klinik" geschrieben.

Ich bin zuständig für das Online-Marketing sowie Öffentlichkeitsarbeit der Orenda-Ranch und kümmere mich um die Online-Präsenz. Dazu gehören die Onpage (Textoptimierung und Darstellung) und Offpage-Optimierung (Suchmaschinenoptimierung) des Auftritts.

2015 absolvierte ich die Trainerausbildung Dual-Aktivierung und Equikinetic bei Michael Geitner.

Ich unterstütze das Orenda-Team außerdem beim Lamaführtraining bishin zu Ausritten. Da ich schon mit Tieren groß geworden bin, kann ich mir ein Leben ohne Tiere gar nicht mehr vorstellen! Sie bereichern mein Leben!


 

Kristina Dausend

Sozialarbeiterin, Mediatorin 

Reittherapeutin Kristina Dausend

Durch das Voltigieren bin ich bereits als kleines Kind zum Reiten und dem Umgang mit Pferden gekommen. Mich fasziniert wie die Tiere auf uns Menschen wirken und wie heilsam sie, in bestimmten Situationen, für uns sein können. In meiner Freizeit und während meines Studiums habe ich mich deshalb viel mit der Wirkung der tierischen Therapeuten beschäftigt und in verschiedenen Bereichen (Hippotherapie, Erlebnispädagogik, Einzelbetreuung und Mediation) die Erfahrung gesammelt, dass mit dem Kontakt zu einem Tier etwas im Menschen geschieht, dass ihn (sich selber) spüren und abschalten lässt. Besonders wertvolle Momente in der tiergestützten Therapie, sind für mich, wenn der Mensch das annimmt, was das Tier ihm schenkt.
Die Orenda Ranch ist für mich ein Ort, an dem ich mich wohlfühlen kann. Hier ist es möglich, Dank eines achtsamen, vertrauten Miteinanders, diese besonderen Augenblicke mit den Tieren und den Menschen einzufangen und zu leben.


Tina Ziegler

Fachkraft für tiergestützte Therapie, Reittherapeutin & Leitung der Tierpflege , Pferdetrainerin Dual-Aktivierung und Equikinetic


Im Jahr 2000 habe ich auf der Orenda-Ranch das Reiten gelernt und einige Zeit mitgeholfen. Nach meinem Schulabschluss war mir dann klar, dass ich mit Tieren zusammenarbeiten möchte und habe dann die Ausbildung zum Tierpfleger auf der Orenda-Ranch gemacht. 2015 habe ich bei Michael Geitner die Trainerausbildung zur Pferdetrainerin Dual-Aktivierung und Equikinetic absolviert.

Meine Hobbies sind natürlich reiten und mich um meine Tiere (Pferde, Hunde) zu Hause kümmern. Eigentlich mag ich viele Tiere. Aber besonders liebe ich Pferde, da sie sehr feinfühlig sind.

Auf der Orenda-Ranch gefallen mir besonders die verschiedenen Tiere und die vielfältigen Arbeiten mit Menschen und Tiere. Außerdem macht es Spaß im Orenda-Ranch Team zu arbeiten.

Orenda-Ranch Neuigkeiten
Lama Toni in Bild der Frau

Die Zeitschrift Bild der Frau hat über unseren Lamahengst Toni bzw. über den therapeutischen Lamaspaziergang auf der Orenda-Ranch berichtet. Hier geht es zur Pressemeldung...

Einführungsseminar Tiergestützte Therapie

Einführungsseminar in die praxisnahe tiergestützte Therapie mit Selbsterfahrungsanteil und Info zur Weiterbildungsmöglichkeit

Zielgruppe: Einsteiger in die tiergestützte Therapie, Interessierte und  sowie Personen, die in die tiergestützte Therapie hineinschnuppern möchten.

Nächste Terminmöglichkeiten:

  • Samstag den 08.04.2017
  • Samstag, den 01.07.2017
  • Samstag, den 07.10.2017

Weitere Informationen zum Seminar

 

Das Summen der Lamas in der Lamatherapie

Die Sprache der Lamas klingt wie ein sanftes und zufriedenes Summen. Diese Sprache der Lamas wirkt in der Lamatherapie zusätzlich beruhigend und entspannend auf die Menschen. Das Orenda-Ranch-Team hat das Summen der Lamas aufgenommen und wichtige Aspekte des Summens in der Lamatherapie beschrieben: Hier geht es zum Video

Projekt: Therapeutisches Reiten mit Behinderten in Maria Bildhausen

Wir haben im Jahre 2010 ein Projekt mit Maria Bildhausen gestartet. Aufgrund der guten Erfolge führen wir regelmäßig Reittherapie für Behinderte in Maria Bildhausen durch.

Reittherapie-Ausbildungsgruppe 2016

Die Reittherapie-Ausbildungsgruppe 2016 hatte am 13.11.16 ihre Abschlussprüfung. Alle Teilnehmer konnten die Ausbildung zum Reittherapeuten erfolgreich abschließen. 

Impressum | Kontakt | Login